Jens Spahn mit Beifall in Coesfeld empfangen

31.08.2020 | CDU Kreisverband Coesfeld

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (l.) besuchte am Freitag, 28. August, die Kreisstadt Coesfeld - zunächst das neue CDU-Netzwerk, Letter Straße 7, um Bürgermeister-Kandidat Gerrit Tranel (r.) und den Landrats-Kandidaten Dr. Christian Schulze Pellengahr (2.v.r.) im Wahlkampf zu unterstützen.

Begrüßt wurde Jens Spahn auch vom CDU-Stadtverbands-Vorsitzenden Willi Korth, Mdl. (2.v.l.). Nach einem Gang durch die Coesfelder Fußgängerzone und über den Freitagsmarkt auf dem Marktplatz mit vielen Bürgergesprächen wurde er von Bürgermeister Heinz Öhmann empfangen. Dort im Rathaus trug sich der Minister in das Goldene Buch der Stadt Coesfeld ein.