CDU-Senden trauert um Karl Schiewerling

06.03.2021, 10:12 Uhr | Bösensell, Ottmarsbocholt, Senden, Venne

Nach schwerer Krankheit starb im Alter von 69 Jahren unser ehemaliger Bundestagsabgeordneter Karl Schiewerling. Er prägte über viele Jahre die CDU-Sozialpolitik unseres Landes. Viele von uns schätzten ihn als verlässlichen Politiker und Partner. Über die Parteigrenzen hinweg genoss er große Anerkennung. 
Sein christlich-soziales Menschenbild verbunden mit der katholischen Soziallehre bildeten das Fundament seines Wirkens. Viele Sendener erlebten ihn als pragmatischen und bürgernahen Politiker. Lösungsorientiert griff er die Herausforderungen in seinem / unseren Wahlkreis auf und war zudem stets ein guter Zuhörer. Sein Wirken trug wesentlich zur positiven Entwicklung unserer Region bei und hinterlässt deutliche Spuren.
Karl, wir werden Dir stets ein ehrendes Andenken bewahren. Wir vermissen Dich. Unser Mitgefühl gilt insbesondere deiner Familie.