Ortsumgehung Ottmarsbocholt gestartet!

13.09.2020 | Ottmarsbocholt

Es geht mit der geplanten Umgehungsstraße Ottmarsbocholt voran! Und das ist auch gut so!
Gestern wurden die Planungsvereinbarung zwischen dem Landesbetrieb Straßen.NRW und dem Kreis Coesfeld unterzeichnet. Anwesend waren hierfür der Verkehrsminister NRW Hendrik Wüst, Landrat Christian Schulze Pellengahr, Landtagsabgeordneter Dietmar Panske, Bügermeister Sebastian Täger und Vertreter des CDU Ortsverbandes Ottmarsbocholt sowie CDU Gemeindeverbandsvorsitzender Günter Mondwurf.
Umso mehr machen wir als örtliche CDU deutlich wie ernst wir es meinen mit der aus unserer Sicht dringend erforderlichen Entlastung des Ortskerns durch eine Ortsumgehung!
Der gestrige Verkehrskollaps im gesamten Dorf zeigte umso mehr, wie wichtig es ist, dass der Verkehr um das Dorf und nicht durch das Dorf umgeleitet werden muss!!
Schade, dass die anderen Fraktionen das nicht so sehen! Vielleicht liegt es daran, dass sie zum allergrößten Teil hier nicht wohnen!