Dr. Markus Pieper MEP in Senden

14.05.2019

Die CDU ist die einzige Partei mit einer Landesliste bei der Europawahl – Dr. Markus Pieper ist somit auch bereits heute der einzige gewählte Abgeordnete des Münsterlandes im Europaparlament.“Ich bin als Vertreter unserer Region von unseren Bürgerinnen und Bürgern und auch unseren zahlreichen mittelständischen Unternehmen direkt ansprechbar. Das können Ihnen die anderen Parteien nicht bieten.“

Und ansprechbar war Pieper auch an der „AnsprechBar“ der Sendener CDU, die die Aktiven am vergangenen Donnerstag am St. Laurentius Brunnen aufgebaut hatten. Pieper nahm sich die Zeit, die europäische Politik und die oft als unbefriedigend empfundene Umsetzung auf der nationalen Ebene zu erläutern und stand für Fragen in großer Runde wie auch in Einzelgesprächen zur Verfügung.