CDU Gemeindeverband Senden
Besser für die Menschen
News
29.08.2019, 18:17 Uhr | Übersicht | Drucken
MdB Mark Henrichmann vor Ort in Senden
CDU-Bundestagsabgeordneter Marc Henrichmann besuchte am 27.08. die Baustelle im ehemaligen Haus Palz

Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour war der CDU-Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann in Senden Gast des Heimatvereins und informierte sich über das Konzept zu Instandsetzung und über den Stand der Arbeiten am ältesten Haus der Gemeinde.

Senden -
Als Gastgeber fungierte die 1. Vorsitzende, Frau Agnes Wiesker und der 2. Vorsitzende, Herr Karl Schulze-Höping. Die CDU-Delegation wurde durch Gemeindeverbandsvorsitzender Günter Mondwurf, Stellv. CDU-Fraktionsvorsitzender Prof. Dr. Lühder, Rats- und GEA-Mitglied sowie Ortsverbandsvorsitzender Heinz Kratt. Begleitet wurde die Delegation durch Bürgermeister Sebastian Täger.
Herr Schulze-Höping gab einen umfassenden Einblick in die Historie dieses Hauses und den Stand der Bauarbeiten. Bürgermeister und Politik bedankten sich für den beispielhaften Einsatz des Heimatvereins und den der vielen ehrenamtlichen Helfer.
MdB Henrichmann zeigte sich beeindruckt von den Fortschritten im alten Haus Palz und sieht die Zuschüsse des Bundes als eine gute Investition für die richtige Sache an. Er möchte die weiteren Entwicklungen im Auge behalten und wird bei seinen kommenden Besuchen in Senden ist an den Fortschritten des Projekts sowie den kommenden Nutzungen sehr interessiert.
 


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
0.05 sec. | 73531 Views