CDU Gemeindeverband Senden
Besser für die Menschen



18.01.2018
Pflege Daheim – Pflegende Angehörige

Am Mittwoch, 31. Januar, um 19:00 Uhr sind alle Interessenten zu einer offenen Veranstaltung der Kreis-Frauen-Union der CDU in die Gaststätte „Zum Coesfelder Berg“ eingeladen. Thema: „Pflege Daheim – Pflegende Angehörige“.


30.12.2017
Schiewerling, Henrichmann und Panske berichteten bei CDA
Jahresabschluss der CDU-Sozialausschüsse führte in die Dülmener Heilig-Kreuz-Kirche

Der diesjährige Jahresabschluss des CDA Kreisverband Coesfeld stand ganz im Zeichen der politischen Erneuerung. Die Veranstaltung startete aber zunächst mit einem Rundgang durch die Heilig-Kreuz-Kirche zu Dülmen, wo Pfarrer Peter Nienhaus den CDA-Mitgliedern die Geschichte des Gebäudes sowie der Gedenkstätte der Anna Katharina Emmerick näher brachte.


18.12.2017
"Integieren, qualifizieren und fördern"

Unter dieser Überschrift stand ein gemeinsamer Besuch der Landtagsabgeordneten Heike Wermer, Wilhelm Korth und Dietmar Panske bei der Geschäftsleitung der Arbeitsagentur in Coesfeld.


15.12.2017
Verkehrsminister Wüst zu Gast in Ottmarsbocholt

Die Idee ist nicht neu und stand schon einmal ganz oben auf der Agenda der Landesverkehrspolitik. Bereits am 4. Juni 2002 fand eine Bürgerversammlung mit rund 170 Interessierten in Ottmarsbocholt statt.
Ergebnis: Der Durchgangsverkehr durch Ottmarsbocholt soll auf eine Umgehungsstraße verlagert und die jetzige Ortsdurchfahrt kann dann zu einem attraktiven Raum umgestaltet werden. Das ist nun inzwischen 15 Jahre her. Passiert ist bis jetzt nichts. Oder genau gesagt, wenig, denn es sind bereits umfangreiche Gelder in Voruntersuchungen zu dieser sinnvollen Trasse gesteckt worden.



13.12.2017
Mitgliederversammlung des Gemeindeverbands Senden

Nach unseren Landtags- und Bundestagswahlen beherrschen in den kommenden Monaten nunmehr wieder die kommunalen Themen in unserer Gemeinde die politische Arbeit der CDU:
Die ISEK-Projekte im Ortsteil Senden, die Umgehungsstraße Ottmarsbocholt, das Haus Palz, die Digitalisierung, das Schloss Senden und die Pflegeeinrichtung auf dem Holtruper Sportplatz – um ein paar Themen zu nennen –, stellen uns vor Herausforderungen. Hier gilt es mit Augenmaß, Dialogbereitschaft sowie in den Fragestellungen nach den richtigen Konzepten und dem finanziell Machbaren die Aufgaben anzupacken.
Mit diesen Sätzen lud Günter Mondwurf zur heutigen Mitgliederversammlung ein. Und viele CDUler folgtem seinem Aufruf.



11.12.2017
Böke: „Die Politik hat uns den Rücken gestärkt“
Info-Besuch von CDU-MdB Henrichmann – Dank für den Einsatz für Familien

Seit 2014 bietet der Bunte Kreis Münsterland psychologische Beratung für Eltern von viel zu früh geborenen, behinderten, chronisch und schwer kranken Kindern an. Bekanntlich ist die Finanzierung des Beratungsprojekts „Kompass“ schwierig.


04.12.2017
Zu Gast beim neuen Bundestagsabgeordneten des Kreises Coesfeld

Vertreter der Gemeinden des Kreises Coesfeld trafen sich auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann auf dem Hof Schoppmann in Darup. Aus erster Hand informierte Henrichmann über die abgebrochen Sondierungsverhandlungen in Berlin. Weitere Themen war die Attraktivität des ländlichen Raumes, die innere Sicherheit und die Motivierung der Jugend für die Mitarbeit in den politischen Parteien. Es wurde verabredet sich ca. 2* im Jahr zum Informationsaustausch zu treffen.


27.11.2017
Dezember-Blickpunkt druckfrisch – jetzt auch online!
Senden entwickelt sich

Mit unserem neuesten Blickpunkt informieren wir über aktuelle Entwicklung und politische Entscheidungen in Senden, Ottmarsbocholt, Bösensell und der Venne. In gedruckter Form wird er in diesen Tagen an ca. 8.500 Sendener Haushalte verteilt. Hier können Sie den Blickpunkt auch online lesen:
 



08.11.2017
Nachruf Wilhelm Rawe

Unser ehemaliger Kreisvorsitzender und langjähriger Bundestagsabgeordneter Wilhelm Rawe aus Havixbeck ist wenige Wochen nach seiner lieben Frau Renate im Alter von 88 Jahren verstorben. Unsere Gedanken und unsere Anteilnahme gelten zunächst seiner Familie, insbesondere seinen Töchtern und Enkelkindern.


07.11.2017
Senioren Union im „Reich der Farben“

Die November-Veranstaltung der Senioren Union der CDU Senden war ein „echter Farbtupfer“, denn es stand die Besichtigung der Firma Brillux in Münster auf dem Programm.

 




Impressionen
News-Ticker

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier! Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?

0.27 sec. | 35866 Views