Die Sorge und die eigene Sicherheit
Die Sorge um die Sicherheit im persönlichen Umfeld und in der Gemeinde Senden greift der CDU Gemeindeverband auf und lädt zu einem Bürgergespräch am Dienstag, 28. März um 19 Uhr in das Hotel Niemeyers 1886 ein. Zur Information und Diskussion stellen sich neben den örtlichen CDU-Aktiven auch Dietmar Panske als Landtagskandidat, Hartmut Rulle als Polizeifachmann, Holger Bothur, Leiter des Ordnungsamtes und ein Bezirksbeamter der Polizei.


 
25.03.2017
Am 21. März folgten 40 Sendener Bürgerinnen und Bürger der Einladung von Werner Jostmeier (MdL) in den Landtag nach Düsseldorf. Die Fahrt wurde von der CDU-Frauenunion und der kfd St Laurentius durchgeführt. Die Teilnehmer wurden während der Fahrt zu zwei Schwerpunktthemen der CDU im aktuellen Landtagswahlkampf informiert. Ulla Röttger erläuterte die aktuelle schulische Situation und die damit verbundenen Herausforderungen für alle an Schule beteiligten. Des Weiteren wurde die Sicherheitspolitik in NRW zur Sprache gebracht.
weiter

21.03.2017
CDU-Sozialausschüsse befragen ihre neuen Landtagskandidaten
Die jüngste Mitgliederversammlung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) des Kreises Coesfeld stand ganz im Zeichen der Vorstands- sowie Delegiertenwahlen. CDA-Kreisvorsitzender Jan Willimzig blickte zunächst auf zwei ereignisreiche Jahre zurück und bedankte sich vor vollem Haus bei seinem scheidenden Stellvertreter Ralf Steindorf für dessen tatkräftige und leidenschaftliche Mitarbeit in den letzten Jahren. „Ralf – dein Sachverstand und Rat werden uns in der CDA-Familie sehr fehlen“, bekräftigte Willimzig.

11.03.2017
Aktion am 17. März in Senden

(K)ein Grund zum Feiern?
Wohl kaum! Bei einer Lohnlücke von immer noch 21 Prozent.
Aber Grund genug, um wieder einmal wesentliche Ansatzpunkte zur Schließung der Lohnlücke in den Blick zu nehmen.
Wie stellt sich die Situation im Jahre 2017 dar:



weiter

20.02.2017
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz fordert massive Korrekturen an der Agenda 2010. Dazu erklärt der arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karl Schiewerling:

26.01.2017
CDU-Bundestagskandidat stellte seine Schwerpunkte für den Wahlkampf vor
Die diesjährige Jahresauftaktveranstaltung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) des Kreises Coesfeld stand ganz im Zeichen der bevorstehenden Wahlen auf Landes- und Bundesebene. Als fachkundigen Referenten konnte der CDA-Kreisvorstand den hiesigen Bundestagskandidaten und Kreisvorsitzenden der CDU, Marc Henrichmann aus Havixbeck, zu seiner Sitzung in Dülmen-Buldern begrüßen.

01.01.2017
Die CDU des Kreises Coesfeld lädt ein


Wir erwarten den Theologen und Hochschullehrer
 
Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Beintker

zum Thema: 

“Impulse der Reformation für politisches Handeln heute". 

Samstag, 21. Januar 2017, 15:00 Uhr. 

Gertrud Teigelkemper Saal (früher Festsaal)
Stift Tilbeck in Havixbeck (Navi: Tilbeck 2) 

Anmeldungen erforderlich unter: 
E-Mail: info@cdu-coe.de,
Telefon 02541 9461 12, Fax 02541 9461 22

21.12.2016
CDU-KPV: Kooperation Wasserwirtschaft und Landwirtschaft ausbauen
„Es braucht eine enge Kooperation zwischen Wasserwirtschaft und Landwirtschaft, um gemeinsam mit flexiblen und differenzierten Lösungen die Nitratwerte im Grundwasser zu senken“, so fasste Gerrit Tranel, Kreisvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU, ein wichtiges Ergebnis der informativen KPV-Kreisveranstaltung in Coesfeld zusammen. Gast war als Referent und Diskussionsteilenehmer Dipl.-Geologe Ulrich Peterwitz, Leiter der Abteilung Wasserwirtschaft der Gelsenwasser AG in Gelsenkirchen.

20.12.2016
Gäste aus dem Kreis Coesfeld besuchen Landtag und Weihnachtsmarkt
Am letzten Plenartag vor der Weihnachtspause, besuchte eine Gruppe mit vielen Neumitgliedern des CDU Kreisverbandes Coesfeld die Landtagsabgeordneten Werner Jostmeier und Bernhard Schemmer im Düsseldorfer Landtag.

14.12.2016
Hermann Südfeld erhält die Goldene Ehrennadel der CDA
Hermann Südfeld wurde im Pfarrheim St. Marien in Vinnum mit der Goldenen Ehrennadel der CDA ausgezeichnet.

07.12.2016
CDU-Landtagskandidat Wilhelm Korth setzt bei der CDA Schwerpunkte
Unterstützung der arbeitenden Bevölkerung sowie Umsetzung von mehr Gerechtigkeit und Sicherheit“, so fasste der Coesfelder CDU-Landtagskandidat Wilhelm Korth bei der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) einige seiner künftigen politischen Perspektiven zusammen.

© CDU Gemeindeverband Senden  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.30 sec. | 31552 Besucher